Alhazen (latinisiert) - Abu Ali al-Hasan ibn al-Haitham (arab.)

 

Alhazen war ein damals sehr bekannter Mathematiker, Optiker und Astronom.

 

Neben mehreren Büchern, hinterließ er der Nachwelt Lesesteine. Die Vorfahren von Lupen und späteren Brillen - auch Lesebrillen. Alle, die wie ich auf die 50 zuwandern, wissen dies sehr zu schätzen. Schaut man sich seine Geschichte an, kommt man auf die Idee das war ein Schelm (Stichwort Geisteskrankheit). Schelme sind für mich immer die Kleineren. Also bekam unser Keinster den Namen Alhazen verpasst.  

...und was heßt hier klein: immerhin trägt so etwas Großes wie ein Mondkrater auch diesen Namen.

 

Alhazen ist neben Artemisia "Missy" mein Liebling, vielleicht weil man bei ihm jetzt schon die Tendenz zum "gerne Schmusen" erkennt. 

 

 

Alhazen bei Wikipedia